Ohrenspitzer-Stützpunkt

Das Ohrenspitzer-Projekt bringt Kinder im Alter zwischen drei und 14 Jahren mit der Bedeutung des gekonnten Zuhörens, interessanten Hörspielen und aktiver Hörspielgestaltung in Berührung. Warum? Weil Hören nicht nur als reine Sinneswahrnehmung, sondern auch mit Herz und Verstand funktioniert! Es geht nicht nur um die Ohren und den Schall, sondern auch ums Hören als ein Zusammenspiel des eigenen Verhaltens mit der Umwelt. Hören als Interaktion braucht Aufmerksamkeit und Konzentration, um Inhalte zu erfassen. Aufmerksames Zuhören ist Basis- und Schlüsselkompetenz, die man üben und gezielt fördern kann. Wie? Mit Ohrenspitzer-Ideen und -Methoden: spannende Spiele machen das bewusste Zuhören in der Praxis erlebbar erprobte Konzepte garantieren nachhaltigen Erfolg interessante (Radio-)Geschichten bieten viele Anknüpfungspunkte an die Lebenswelt von Kindern und ausführliche, nachvollziehbare Anleitungen machen auch den Technikeinsatz zum Kinderspiel. Ohrenspitzer wird von der Stiftung MedienKompetenz Forum Südwest (MKFS) - einem Gemeinschaftsprojekt der Landesanstalt für Kommunikation Baden-Württemberg (LFK), des Landesmedienzentrums Baden-Württemberg (LMZ), der Landeszentrale für Medien und Kommunikation Rheinland-Pfalz (LMK) und des Südwestrundfunks (SWR) - gefördert.

Infos dazu:

Medienpädagogische Beratung / Referenzgrundschule Neckar-Odenwald-Kreis

Franziska Hahn
06281 5212-3624
mpb@kmz-buchen.de

Kreismedienzentrum Buchen

Henry-Dunant-Str. 4
74722 Buchen
06281 5212-3620
06281 5212-3621

verleih@kmz-buchen.de

Öffnungszeiten KMZ Buchen

Montag, Mittwoch, Donnerstag
09:00 Uhr bis 12:00 Uhr
14:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Dienstag
09:00 Uhr bis 16:00 Uhr
durchgehend

Freitag
geschlossen

Kreismedienzentrum Mosbach

Jean-de-la-Fontaine-Straße 1
74821 Mosbach
06261 84-3520
06261 84-3521

verleih@kmz-mosbach.de

Öffnungszeiten KMZ Mosbach

Montag bis Donnerstag
07:30 Uhr bis 08:00 Uhr
10:00 Uhr bis 11:00 Uhr
13:00 Uhr bis 16:30 Uhr

Freitag
07:30 Uhr bis 08:00 Uhr

© 2019 Kreismedienzentren Neckar-Odenwald-Kreis